Das Team unserer Ranch steht zur Zeit vor einem Rätsel. :) Viel Spaß beim Lesen.

Als Sam morgens in den Stall kam bot sich folgendes Bild:

 

hochgeladen auf nimga.de       hochgeladen auf nimga.de

 

Irgendwer hatte über Nacht die Sattelkammer verwüstet. Doch wer macht so was?
Während er anfing aufzuräumen kamen Kacy uns Sue rein. Eigentlich hatte Kacy vorgehabt Sue eine kleine Unterrichtseinheit zugeben.
Das verzögerte sich jedoch durch den kleinen Vorfall.

 

hochgeladen auf nimga.de       hochgeladen auf nimga.de

 

Die beiden halfen Sam erst mal die Sattelkammer in Ordnung zu bringen.
Dabei überlegten die drei wer dahinter stecken könnte.

 

hochgeladen auf nimga.de       hochgeladen auf nimga.de

 

Als Mel später kam, sprach Sam sie darauf an und erzählte ihr was passiert war. Aber auch sie hatte keine Ahnung.
Irgendwie konnte sich keiner einen Reim darauf machen.

 

hochgeladen auf nimga.de

 

Heute wasr einer der Tage wo Mel mal alleine am Hof war. Kacy und Sam wollten mal wieder einen Tag gemeinsam verbringen und Sue übernachtete bei einer Freundin.
Mel nahm Ari mit und bekam einen Schreck als sie den Stall betrat. Summer war bereits aus der Box raus und Bandit dabei herauszuspazieren. Aber die Boxen hatten sie am ABend zuvor dicht gemacht.
Wie also kamen die Tiere hinaus? Außerdem war das Stroh aus den Boxen auf der Stallgasse vertaeilt, jedenfalls teilweise.

 

hochgeladen auf nimga.de

 

Mel hielt Bandit auf und Ari passte darauf auf, dass Summer nicht noch weiter weglief.
Sie brachte Bandit zurück in seine Box und Ari hielt weiter Summer auf. Danach brachte sie auch Summer in seine Box zurück.

 

hochgeladen auf nimga.de      hochgeladen auf nimga.de

 

Nachdem die Pferde sicher wieder in ihren Boxen waren nahm sie die zu Boden gefallene Mistgabel und begann die Stallgasse zu kehren.
Den Teil den sie bereits zusammengekehrt hatte nutzte Ari um darin zu wühlen und zu spielen. :D

 

hochgeladen auf nimga.de      hochgeladen auf nimga.de

 

Als Mel dann alles zusammengekehrt hatte schiebte sie das Stroh in Bandits Box und Ari passte auf, dass er nicht wieder rauslief.

 

hochgeladen auf nimga.de

 

Als sie endlich fertig war, kraulte sie die beiden noch etwas, bevor sie sich an die restliche Stallarbeit machte.

 

hochgeladen auf nimga.de

 

Am Abend rief sie dann noch mal Sam und Kacy an und erzählte was passiert war.
Langsam mussten sie herausfinden wer dahintersteckte, sonst würde womöglich den Pferden noch was passieren.
Sam beschloss am nächsten Tag eine Kamera zu besorgen und sie im Stall anzubringen...

Diesmal war die Futterkammer das Opfer. ^^

 

hochgeladen auf nimga.de       hochgeladen auf nimga.de

 


Nachdem Sam die Kamera installierrt hatte, konnte wir in der Stallgasse etwas aufnehmen.
Leider hat es sich geschickt aus der Kamerasicht geschlichen und wir konnten nur das folgende Bild aufnehmen:

hochgeladen auf nimga.de

 

Diesmal waren alle im Stall versammelt und putzten die Pferde. Ari war so ein bisschen überall amrumwuseln.
Plötzlich stieg Flame. Irgendwas hatte ihn erschreckt. Man sah nur noch das Ende eines Schwanzes (?).
Ari nahm direkt die Verfolgung auf und Sam und Sue folgten Ari, während Mel verscuhte Flame zu beruhigen.

 

hochgeladen auf nimga.de     hochgeladen auf nimga.de

 

Die beiden folgten Ari ein ganzes Stück und auch bis zum reitplatz.

 

hochgeladen auf nimga.de

 

Als sie sie endlich eingeholt hatten, hatte Ari was gefangen gehabt. Die beiden konnten erst mal nicht wirklich gluaben was sie da gefangen hatte.

 

hochgeladen auf nimga.de

 

Als Ari die beiden sah, leiß sie es vorsichtig los und Sue, die ein gutes Händchen für jegliche Art von Tiere hat, versuchte an den Kleinen ranzukommen.
Es war ein kleiner Waschbär. Er hat wohl die ganze Zeit sein Unwesen bei uns getrieben.

 

hochgeladen auf nimga.de

 

Sue schaffte es nach einiger Zeit an den Kleinen ranzukommen und ihn hochzunehmen. Er schien Menschen gewohnt zu sein, sonst wär er nicht so leicht zu fangen gewesen.
Sue schaute Sam bittend an und fragte: >>Können wir ihn behalten?<< Sie mochte den Kleinen auf anhieb. Sam war sich unsicher. Der kleine hat gut was an Ärger gemacht,
doch irgendwie wollte er ihn auch behalten. Was Tiere angeht, sind die beiden sich zu ähnlich.^^ Sie einigten sich darauf, erst mal mit Kacy und Mel darüber zureden.

 

hochgeladen auf nimga.de

 

Ihre Meinung jedoch war ein klares >>Nein.<<. Sam und Sue versuchten es weiter und Kacy meinte nur: >>Vergiss es. Du bist überstimmt.<<
Sam sah sie verwirrt an. >>Wieso überstimmt? Es steht zwei gegen zwei.<<
Kacy grinste. >>Sue zählt nicht. Sie ist nur eine halbe Portion.<<

 

hochgeladen auf nimga.de

 

Unterdessen sprang der Waschbär von Sues Armen und spielte mit Ari.
Sue meckerte mit Kacy, von wegen halbe Portion und alle mussten lachen. Die Diskussion um dden Waschbär ging noch eine Weile weiter, bis Sam und Sue letzten Endes doch ihren Kopf durchgesetzt hatten
und der Kleine bleiben durfte.

 

hochgeladen auf nimga.de

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!